Bitteres Aus für Dornbirn trotz starker Leistung!

Die Ausgangslage war für die Dornbirner vor Beginn der Partie klar. Ein Sieg in der Stadthalle musste her um die Best-of-three Serie nicht schon im Viertelfinale beenden zu müssen.

 

Der schweren Aufgabe bewusst, gingen die Gastgeber engagiert in die Begegnung, setzten sich längere Zeit in der Hälfte der Gäste fest, die Abschlussmöglichkeiten blieben aber Mangelware. Anders die Diessbacher, die bei ihren Angriffsversuchen stets gefährlich vor das Dornbirner Gehäuse von Angel Mirantes kamen, der wieder einen bärenstarken Eindruck hinterließ und immer wieder mit Paraden glänzte. So ging ein packendes Spiel torlos in die Halbzeitpause.

 

Im zweiten Abschnitt waren es die Hausherren, die in der 30. Minute durch Alberto Gomez im Nachsetzen, die erstmalige Führung bejubeln durften. Die Schweizer erhöhten das Tempo und drehten durch einen Doppelschlag von Nationalspieler Kissling die Partie innerhalb einer Minute auf 1:2. Die Partie an Spannung kaum zu überbieten, die Fans in toller Stimmung und ein Dominique Kaul, der seine Farben 31 Sekunden nach dem Rückstand wieder hoffen ließ. Nach dem 10. Teamfoul der Gäste verwandelte Kaul im dritten Anlauf den direkten Freistoß zum 2:2. Im Gegenzug stellte Kissling jedoch durch einen versenkten Penalty im Nachschuss den alten Diessbacher Vorsprung wieder her. Doch die Gastgeber gaben nicht auf, stemmten sich gegen das drohende Saisonaus und lieferten den Schweizern einen heißen Fight. Kilian Hagspiel nahm sich von der Mittellinie ein Herz und traf per Weitschuss zum verdienten 3:3 Ausgleich. Die Messestädter warfen alles in die Waagschale und suchten die Entscheidung, Treffer viel jedoch in der regulären Spielzeit keiner mehr. Das Spektakel nahm kein Ende, nach jeweils einem Tor auf beiden Seiten in der Verlängerung musste das Spiel im Penaltyschießen entschieden werden. Dort hatten die Gäste am Ende das Glück auf ihrer Seite und ziehen nicht unverdient ins Halbfinale ein. Dornbirn begeisterte mit einer tollen Leistung, konnte Diessbach in der Serie bis zum Ende fordern und verabschiedete sich erhobenen Hauptes von seinen Fans.

 

 

NLA Playoff Viertelfinale

RHC Dornbirn – RHC Diessbach     3 : 4 n.P. (0 : 0, 3 : 3, 0 : 0, 0 : 0)

Schiedsrichter: Dornbierner, Trauffer

Strafen: 1 x 2 Min. Diessbach

 

RHC Dornbirn: Mirantes, Gomes Da Silva; Kaul 2, Hagspiel 1, Gomez 1, Rodriguez, Fäßler, Brunner, St. Sahler, Stockinger

 

RHC Diessbach: Pinto Gaspar da Silva, Klöti; Kissling 4, Wyss, Salgueiro, Villamil, Oliveira Faria, Arn 1, Schmid

 

 

Video-Highlights vom Spiel:

http://rollersports.sportvideos365.com/rhcdo//video/rollhockey/nla/07-04-2018/rhc-dornbirn-rhc-diessbach/577-goal-1:0-rhc-dornbirn-55

 

 

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn

www.rollhockey.ch

Bilder vom Spiel

Highlights vom Spiel

Video vom Spiel

Translate »

Pin It on Pinterest

Share This
X